Wer sind wir?

Wir betreuen behinderte oder
von Behinderung bedrohte Menschen
von der Frühforderung über Kindergarten
und Schule bis zur Ausbildung im Raum
Marktheidenfeld und Umgebung.

Generalsanierung und Neubau 

Von Pfingsten 2008 bis Oktober 2010 befand sich das Gebäude der Lebenshilfe in Generalsanierungsmaßnahmen mit einem Umfang von mehr als 3,6 Mill. EUR0. Diese Maßnahme wurde großzügig vom Freistaat Bayern mit 3,2 Mill. EUR gefördert. Eine große Unterstützung war der zeitnahe Zufluss der zugesagten Gelder. So konnten die befürchteten hohen Kreditaufnahmen zum großen Teil vermieden werden.

Auch die „Aktion Mensch“ beteiligte sich mit rund 180.000,00 EUR an dem Projekt.

Mit Abschluss der Generalsanierung konnte das von der Regierung geforderte Raumprogramm erfüllt werden, ebenso wurden umfangreiche energetische Maßnahmen ausgeführt.

Inzwischen stieg die Schülerzahl St. Nikolaus-Schule weiter. So stehen wir aktuell vor einer neuen Herausforderung: Für die Berufsschulstufe muss ein Neubau errichtet werden, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Das Raumprogramm wurde von der Regierung genehmigt. Am 18. Januar 2019 erhielt die Lebenshilfe Marktheidenfeld als Träger der St. Nikolaus-Schule die Förderzusage vom Freistaat Bayern. So steht einer Realisierung nichts mehr im Weg. Die Fertigstellung wird für das Schuljahr 2021/22 angestrebt.

Go to top