Wer sind wir?

Wir betreuen behinderte oder
von Behinderung bedrohte Menschen
von der Frühforderung über Kindergarten
und Schule bis zur Ausbildung im Raum
Marktheidenfeld und Umgebung.

Ergotherapie

Im Mittelpunkt der ergotherapeutischen Behandlung im Bereich der Pädiatrie (Kinderheilkunde) stehen Kinder vom Säuglings- bis ins Jugendalter mit körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklungsrückständen, Störungen der Grob- und Feinmotorik, der Koordination, Probleme in der Aufnahme von Sinnesreizen, auditiven und visuellen Reizverarbeitungsstörungen, Lern- und Teilleistungsstörungen, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen und unklarer Händigkeit.
Ziel der Ergotherapie ist es, individuelle Handlungskompetenzen im täglichen Leben und Beruf zu entwickeln oder wiederzuerlangen. Die Therapieziele sind individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt und werden oft in einem spielerischem Charakter „verpackt“. Dabei ist es wichtig, die Kinder an ihrem jeweiligen Leistungstand abzuholen. Es werden in der Regel nicht die „Probleme“ behandelt, sondern vielmehr die fehlenden Basisfunktionen erarbeitet. Am Beispiel „Lesen und Schreiben“ bedeutet dies u.a. still sitzen zu können, in der Zeile zu bleiben, die passende Stifthaltung und Kraftdosierung zu erlernen und eine gut entwickelte räumliche Wahrnehmung zu erarbeiten.
In der Ergotherapie der Lebenshilfe Marktheidenfeld werden neben Schülern der St. Nikolaus-Schule auch Kinder aus Regelkindergärten und Grundschulkinder ambulant behandelt. Zum Patientenkreis zählen ebenfalls neurologische Patienten vom Kindes- bis Erwachsenenalter. Für die Frühförderung Main-Spessart arbeitet die Ergotherapie zusätzlich als Kooperationspartner.
Die Ergotherapie gehört neben der Physiotherapie und der Logopädie zu den Heilmitteln. Die Verordnung erfolgt immer über den Arzt: dieser stellt nach Diagnostik den Bedarf der Therapie fest und verordnet die Behandlungen auf Rezept. Ein regelmäßiger Austausch findet einerseits zwischen Arzt und Therapeut, andererseits zwischen den Therapieabteilungen, den Eltern, den Lehrern, Erziehern und Heilpädagogen statt.

Ergotherapeutische Ambulanz
der Lebenshilfe Marktheidenfeld
Tel.: 09391-98 1031

Go to top