Wer sind wir?

Wir betreuen behinderte oder
von Behinderung bedrohte Menschen
von der Frühforderung über Kindergarten
und Schule bis zur Ausbildung im Raum
Marktheidenfeld und Umgebung.

Frühförderung

Die „Interdisziplinäre Frühförderung Main-Spessart“ bietet Förder- und Unterstützungsangebote von Geburt bis zur Einschulung für Kinder, die in ihrer Entwicklung auffällig, verzögert oder behindert sind. Der behandelnde Kinderarzt, die Kindergärten, andere Fachdienste oder auch die Eltern selbst treten mit der Interdisziplinären Frühförderung in Kontakt. Hier werden nach gezielter Diagnostik durch unsere Psychologin unterstützende Maßnahmen vorgeschlagen. Diese können sein:

- Gezielte heilpädagogische Förderung

- medizinisch - therapeutische Angebote wie Logopädie, Ergo- oder Physiotherapie

- Psychomotorische Wassergewöhnung

- Vorschulgruppen

- Entwicklungspsychologische Beratung junger Familien mit problematischen Säuglingen und Kleinkindern

- Beratung und Begleitung von Eltern und Bezugspersonen

Die „Interdisziplinäre Frühförderung Main-Spessart“ hat das Prinzip der Ganzheitlichkeit als einen wichtigen Grundsatz ihrer heilpädagogischen Arbeit verankert. Die körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Kindes steht im Mittelpunkt. Diese ganzheitliche Sichtweise des Kindes kann nur durch Einbeziehen der gesamten Lebenswirklichkeit des Kindes voll entfaltet werden. Das Team der Interdisziplinären Frühförderung Main-Spessart ist im gesamten Landkreis tätig und bietet Hausbesuche oder die Betreuung in einer der fünf Außenstellen Marktheidenfeld, Lohr, Karlstadt, Arnstein, Gemünden an.
In einem offenen und unverbindlichen Erstgespräch werden Arbeitsweise und Ziele der Frühförderung vorgestellt und Anliegen der Eltern thematisiert. Gemeinsam mit dem behandelnden Kinderarzt, der Frühförderdiagnostik und den Eltern wird die bestmögliche Unterstützung für die Familie und die beste Förderung für das Kind festgelegt.

Die Frühförderung ist für die Familien kostenfrei.

Interdisziplinäre Frühförderung, Lebenshilfe Marktheidenfeld, Echterstrasse 18, Marktheidenfeld      
Ltg. Dagmar Lux - Tel.: 09391/ 50 73 600 oder 09391/98 100, Fax 09391/50 73 0601

Go to top