Wer sind wir?

Wir betreuen behinderte oder
von Behinderung bedrohte Menschen
von der Frühforderung über Kindergarten
und Schule bis zur Ausbildung im Raum
Marktheidenfeld und Umgebung.

Frühförderung

Die „Interdisziplinäre Frühförderung Main-Spessart“ berät Eltern von Kindern im Alter von 0 – 6 Jahren, wenn die Entwicklung des Kindes Anlass zur Sorge gibt.
Der behandelnde Kinderarzt, Kindergärten, andere Fachdienste oder auch die Eltern selbst treten mit der Interdisziplinären Frühförderung in Kontakt. Hier werden nach gezielter Diagnostik durch unseren Psychologen unterstützende Maßnahmen vorgeschlagen. Diese können sein:

- Gezielte heilpädagogische und medizinisch-therapeutische Hilfen wie Logopädie, Ergotherapie oder Physiotherapie     in Einzelstunden
- Vorschulgruppen mit 4-6 Kindern und zwei Fachkräften
- Psychomotorische Wassergewöhnung
- Musiktherapie
- Elternberatung bei Einschlaf- und Essproblemen junger Kinder
- Entwicklungspsychologische Beratung junger Familien mit problematischen Säuglingen und Kleinkindern
- Unterstützende Familienberatung bei Verhaltensproblemen

Die „Interdisziplinäre Frühförderung Main-Spessart“ hat das Prinzip der Ganzheitlichkeit als einen wichtigen Grundsatz ihrer heilpädagogischen Arbeit verankert. Die körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Kindes steht im Mittelpunkt. Diese ganzheitliche Sichtweise des Kindes kann nur durch Einbeziehen der gesamten Lebenswirklichkeit des Kindes voll entfaltet werden.
Das Team der Interdisziplinären Frühförderung Main-Spessart ist im gesamten Landkreis tätig und bietet Hausbesuche oder die Betreuung in einer der fünf Außenstellen Marktheidenfeld, Lohr, Karlstadt, Arnstein, Gemünden an.

Die erfahrenen Mitarbeiter sorgen in einem ersten Beratungsgespräch für eine offene, verständnisvolle Atmosphäre. Gemeinsam mit den Eltern wird nach der besten Unterstützung für die Familie und die beste Förderung für das Kind gesucht. Alle Angebote sind ergebnisoffen und nicht verpflichtend. In enger Kooperation mit dem behandelnden Kinderarzt wird sodann ein Behandlungskonzept erstellt und durch gezielte Diagnostik abgerundet. Dieses qualitativ anspruchsvolle Angebot ist für die Familien kostenfrei.

Interdisziplinäre Frühförderung, Lebenshilfe Marktheidenfeld
Ltg. Dagmar Lux
Tel.: 09391-98 100 
Go to top